guestbook - SAMMLERTREFF.DE

Sammlertreff.de
Direkt zum Seiteninhalt
Sammlertreff freut sich über Anregungen, Lob und auch Kritik. Diese können Sie hier veröffentlichen.

Hinweis:
Unpassende Inhalte im Gästebuch werden vom Webmaster umgehend gelöscht.
Die angegebene Emailadresse dient nur der Plausibilitätsprüfung und wird NICHT veröffentlicht!

Wenn Sie Fragen zu Fleischmann H0 an den Sammlertreff stellen möchten bitte eine kurze Email - Danke!

4.5 / 5
16 Rezensionen
13
0
2
0
1

Franky
16 Jun 2022
Hallo liebe Fleischmann-Freunde,
als Schüler habe ich meine erste Modellbahn Anfang der Siebziger mit Fleischmann-Sachen gestaltet. Damals war ich glücklich, wenn ich noch einen der preiswerten Bausatz-Wagen als Ladenhüter auftreiben konnte. Deren Preise kamen mir als Schüler mit 50Pfg wöchentlichem Taschengeld sehr entgegen. Schade, dass es sowas heute nicht mehr gibt. So konnte ich mir nach und nach den Kranzug leisten, der hier ja auch schön thematisiert ist. Mittlerweile habe ich einen Kranzug wieder zusammen. Alles aus aus gebauten Bausatzwagen, wie sich dank dieser informativen Homepage schnell herausstellte. Jetzt werden Erinnenrungen wach, wenn ich die Wagen zwecks Reinigung auseinandernehme und wieder zusammensetze. Ich muss zugeben: Ich bin ein Fan der Bausatzwagen, auch in gebauten Zustand.
Toll, das die Güterwagen schon vollständig dargestellt werden.
Jetzt freue ich mich schon auf die baldigige Darstellung der Personenwagen. Viel Erfolg dabei
wünscht
Franky
Stefan Weber
12 Feb 2022
Hallo Fleischmann Freunde,
ich habe bei einem Konvolut 4 augenscheiliche untypische, unbespielte, lange Personenwagen bekommen.
Es sind 3 x5642 Personenwagen + 1x5654 Personennahverkehrwagen.
Die vier Wagen sind auf allen Seiten aufwendig mit "Graffitis" versehen.
Was sind die in etwa Wert und gibt es einen Markt dafür.
Ich schicke gerne Bilder von den Wagen bei weiteren Fragen
Die Wagen befinden sich jeder einzel in einer Plexiglasbox

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Info

LG
Stefan
webmaster
03 Feb 2022
@ Rose Weber-Bilke:
1. PDF an info@sammlertreff.de
2. Interessante Sichtweise - tatsächlich sind aus den frühen Jahren 1954-ca. 56 nicht verzogene Gehäuse möglich, da war das Material noch nicht so anfällig gegen Verzug - dafür aber spröde und neigte zu Abbrüchen. Das danach benutzte Material war tatsächlich meist verzogen. Das Bild im Sammlertreff zeigt eine Lok aus den frühen Jahrem mit originalem Gehäuse.
Rose Weber-Bilke
03 Feb 2022
1. Ich habe eine Originalbedienungsanleitung zur Fleischmann 1305. Ich würde die Euch gerne als pdf.-Datei zur
Verfügung stellen. Wie?
2. Nach Meinung eines verstorbenen Fleischmann Händlers gibt es keine neuwertigen 1305. Deren Gehäuse sind aus technischen Gründen immer verzogen. In den 1990er-Jahren tauchten Loks 1305 mit Gehäusen auf, die nicht verzogen waren. Die wurden hochpreisig gehandelt, waren aber, wie bei näherem Hinsehen, oder im Vergleich mit dem Original erkennbar war, allesamt Fälschungen, Kopien. Auf Eurer Website zur 1305 wird hinsichtlich der Preisbewertung auf "neuwertige" Loks, die nicht verzogen sind, also auf Fälschungen verwiesen. Das finde ich nicht o.k.
Mariano Herrero
10 Sep 2021
Vielen Dank aus Spanien
Hans-Hermnann Schlüter
29 Aug 2021
Hallo,

ich such eine Bedinungsanleitung für die BR 50 von Fleischmann Nr.: 4175/1363 und für die BR 218 von Fleischmann Nr.:4232. Kann mir da jemand weiterhelfen. Vielen Dank.

Mit schöen Grüßen
Koolmees
21 Mär 2021
Geachte lezers,
Na het verlies van mijn ouders de startset 300G gevonden. Oude herinneringen komen naar boven en nu is de bedoeling deze rijdend te krijgen en meer rails te zoeken. Ik heb vele uren gelezen op deze site en nu een zoektocht naar vertrouw baren verkopers gestart met mijn geboorte jaar 1962 als verzamel punt. Wel een zoektocht naar een compleet model dus met ovp enz enz...
Oude modelen spreken mijn zeer aan.

Dank voor het leesplezier en mochten er mensen zijn met verkoop waar..... U lees mijn.

Met de vriendelijke groet, Sjon.
Stefan Burkhard
11 Mär 2021
ich bin zwar eingefleischter "Märklinist" für Modelle bis ca. 1975, möchte aber eine auf Wechselstrom umgebaute Fleischmann 1350 instandsetzen und bin dabei auf diese tolle, informative Seite gestoßen.
Wie schön, daß man hier seinen Horizont erweitern kann, 5*.
Dirk Bilgram
15 Feb 2021
Diese informative Seite ist jedem Fleischmann-Interessieren wärmstens zu empfehlen.
Ich nutze sie auf jeden Fall gerne und heufig.
Vielen Dank an den fleissigen Menschen dahinter!
webmaster
29 Jan 2021
Hallo Herr Heynold,
danke für das ausführliche Feedback - natürlich gibt das auch Anschub, mit der Katalogisierung weiterzumachen.
Demnächst sicherlich ist auch das Zubehör wie Schienen, Drehscheibe u.a. gelistet. Ist halt privat erstellt und dann dauert es ...

HINWEIS:
Der Inhalt dieser Seiten ist privat erstellt und keine offizielle Seite der Firma Fleischmann. Diese finden Sie unter der Adresse http://www.fleischmann.de

             Impressum
Zurück zum Seiteninhalt