4401 - SAMMLERTREFF.DE

Sammlertreff.de
Direkt zum Seiteninhalt
Schienenomnibus der ÖBB , Kat.-Nr.  1374/2 (4401)
Baujahr 1965-76
Österreichische Variante des deutschen "Schienen-Omnibus" VT 98, 2-teilig mit einer starren Achse fest miteinander verbunden. Achsfolge B + B. Länge: 305mm.
Modell des Verbrennungstriebwagens BVT 5081 01 mit Steuerwagen BD TL 7081 01 der ÖBB. Fahrwerk Triebwagen Metall, Fahrwerk Steuerwagen Kunststoff. Federnde Standardkupplung beidseitig an den Triebfahrzeugenden. Gehäuse blaubeige lackiert, Kunststoff. 3-Licht Spitzenbeleuchtung weiß / 2-Licht Zugschlussbeleuchtung rot mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Verkabelung des Steuerwagens war mit der festen Achse verbunden und von unten sichtbar. Daher konnte beide Wagen nicht voneneinander getrennt werden.

Außer dem Triebwagen mit der Katalognummer "1374/2" (bzw. ab 1971 "4401") wurde auch noch eine Beiwagengarnitur mit der Katalognummer "1373/2" (bzw. ab 1971 "4421") angeboten. Diese war ohne Beleuchtung, mit einem entsprechenden Zurüstsatz (Katalognummer "83") konnte eine Zugschlussbeluchtung auch am Steuerwagenende der Beiwagengarnitur nachgerüstet werden. Die ebenfalls angebotene Innenbeleuchtung (Katalognummer "74") konnte bei der Triebwagen- und Beiwagengarnitur nachgerüstet werden.  

(Vergleichen Sie auch mit der häufig vorkommenden Ausführung der DB in roter Farbgebung "1372/2" bzw. ab 1971 "4400", die von 1962-2001 (!) angeboten wurde)

Das Modell ist deutlich seltener anzutreffen und wenn, dann oftmals im bespielten Zustand mit Farbabplatzungen. Es gibt im Wesentlichen 2 verschiedene Ausführungen, die sich nur am Dachaufbau bzw. anderer Beschriftung unterscheiden.

Achtung Sammler:
Farbabplatzer am 1374/2Die blaue Gehäuse-Lackierung haftet sehr schlecht auf dem beigen Trägermaterial Kunststoff. Durch Gebrauch dieses Fahrzeugs ist die blaue Lackierung oftmals abgeplatzt, es tritt dann der helle Kunststoff zu Tage, was recht unansehnlich wirkt und das Modell sammlertechnisch wertlos macht. Wenn Sie ein solches Modell erwerben wollen, achten Sie daher auf Ausbesserungen des Lackes und Abplatzungen.

Neuwertige Modelle ohne Beschädigungen, möglichst noch mit Originalkarton stellen heute, im Unterschied zur roten DB-Ausführung, tatsächlich eine Seltenheit dar!
Version
Beschreibung
Wert
1374/2-1
(1965-67/68)
"Doppelhorn" am Dach. Aufschrift Triebwagen (Doppelhorn an beiden Triebwagenenden) "ÖBB BDTL 7081", Beiwagen (Doppelhorn nur an einem Triebwagenende) "BVT 5081.01".

Der angegebene Preis wird nur erzielt mit unwesentlichen Farbfehlern im blauen Lack, möglichst Originalverpackung und Anleitung. Sonst deutliche Preisreduzierung!
150,--
1374/2-2
ab 1971: 4401
(1968-1976)
wie 1374/2-1 , "Einfachhorn" am Dach.

150,--

HINWEIS:
Der Inhalt dieser Seiten ist privat erstellt und keine offizielle Seite der Firma Fleischmann. Diese finden Sie unter der Adresse http://www.fleischmann.de

             Impressum
Zurück zum Seiteninhalt