1404 - SAMMLERTREFF.DE

Sammlertreff.de
Direkt zum Seiteninhalt
Personenwagen Ci-29 (DB) , Kat.-Nr.  1404

Baujahr 1952-1964/65
Personenwagen 2-achsig Ci-29 der DR, Aufbau Kunststoff mit herausnehmbaren Dach. Länge: 145mm.
Dieser Wagen war seit dem Startjahr 1952 dabei und wurde über einen langen Zeitraum in verschiedenen Varianten angeboten.
Mit Ausnahme der ganz frühen Version von 1952/53 (Boden aus Kunststoff, Plattformen Metall angeschraubt, innenliegendes Gewicht aus Stahlplättchen) ist der Wagen häufig vorkommend, vor allem im bespielten Zustand. Ab 1953, nach Aufbrauchen der alten Bestände, wurde der Wagen mit einem einteiligen Boden aus Metallguss ausgeliefert.

Dabei suchen einige Sammler die allererste Version mit dem flachen Karton und orangener Pappeinlage ("Karton 1") - sehr selten. Häufiger vorkommend ist der Wagen dann mit dem grauen Karton stehend ohne Pappeinlage ("Karton 2").

Im Startjahr sind wohl Wagen auch mit 2. und 3. Klasse gestempelt worden. In den Varianten ab 1953 finden sich nur noch Wagen komplett 3. Klasse gestempelt.

Zusätzlich sind bei vielen Modellen ab ca. 1954 auch verzogene Wagenkasten möglich - diese sollte man meiden, da sammlertechnisch als wertlos erachtet.

Dieser Wagen wurde einzeln, aber auch in diversen Zugpackungen angeboten. Daher sind generell viele Exemplare erhalten geblieben.
Version
Beschreibung
Wert
1404-1a
(1952)
Wagenklasse nur "3", Text im Zuglaufschild nur angedeutet, Dach in hellbeige lackiert. Wagenboden Kunststoff mit aufgeschraubten Plattformen an den Enden aus Zinkdruckguss. Zusatzgewicht innen aus 3 Stahlplättchen. Große Kupplung und Räder im Lagerbock - nicht spitzachsgelagert!
Der Wagen neuwertig und mit dem Karton 1 in gutem Zustand wird mit ca. €120,-- bewertet!
Der Wagen neuwertig und mit dem Karton 2 in gutem Zustand wird mit ca. €80,-- bewertet!

Hinweis:
Der Wagen nur mit Wagenklasse "3" kommt deutlich häufiger vor
als die Variante 1404-1b mit "2" und "3" Klasse.
70,--

1404-1b
(1952)
Wie 1404-1a, aber Wagenklasse "2" und "3". Speziell in der Zugpackung "1345/4" wurden ein Wagen 1404 mit 2/3 Klasse, 2 Wagen 1404 mit 3. Klasse und ein Packwagen 1405 und E-Lok 1335 ausgeliefert. Auch einzeln wurde dieser  Wagen angeboten.

Der Wagen neuwertig und mit dem Karton 1 in gutem Zustand wird mit ca. €150,-- bewertet!
Der Wagen neuwertig und mit dem Karton 2 in gutem Zustand wird mit ca. €110,-- bewertet!
100,--
1404-1c
(1952/53)
Wie 1404-1a, aber Dach unlackiert dunkelgrau eingefärbt, bisher nur mit Wagenklasse "3" bekannt.
Zuglaufschild "Hamburg" aufgedruckt. Wagenboden Kunststoff mit aufgeschraubten Plattformen an den Enden, d.h. Restbestände des 1404-1a, bereits auf die neue vereinfachte Fertigung des 1404-2 angepasst. Der Wagen ist in deutlich geringeren Stückzahlen gefertigt als die erste Version und deshalb etwas höher bewertet. Nur mit Karton 2, Briefmarke mit kleiner Schrift, ausgeliefert.

75,--
1404-2
(1953-54)
Wie 1404-1c, aber Wagenboden jetzt einteilig aus Metallguss mit Aufschrift "Fleischmann" und "Made in US Zone Germany" erhaben. Anfänglich noch silberne Puffer und große Kupplung, ab Mitte 1953 schwarze Puffer und kleine Kupplung.

Verschraubung am Wagenboden mit Blechspangen.
25,--
1404-3
(1955-56)
Wie 1404-2, jetzt Wagenkasten geändert, direkt am Wagenboden verschraubt ohne Blechspangen.
STD
1404-4
(1957-60/61)
Wie 1404-3, jetzt Wagendach hellgrau, ab 1959 an den Rändern auch dunkel abgesetzt.
STD
1404-5
(1961-64/65)
Wie 1404-4, jetzt Zuglaufschild "Köln"
STD

HINWEIS:
Der Inhalt dieser Seiten ist privat erstellt und keine offizielle Seite der Firma Fleischmann. Diese finden Sie unter der Adresse http://www.fleischmann.de

             Impressum
Zurück zum Seiteninhalt