1385L - SAMMLERTREFF.DE

Sammlertreff.de
Direkt zum Seiteninhalt
Diesellok BR 1600 der luxemburger Staatsbahn (CFL),
EXPORT - Kat.-Nr.  1385 L
Baujahr 1965-66
Modell der dieselhydraulischen Mehrzwecklok BR 1600 der CFL, Achsfolge Co' Co'.
Das Original wurde in den 50er Jahren als amerikanische Aufbauhilfe aus dem sog. Marshall-Plan von dem amerikanischen Dieselloktyp der F-Reihe abgeleitet - mit den typischen Rundnasen und großen Frontscheiben. Die allgemeine Bezeichnung leitet sich über den Namen des Lizenznehmers Nydqvist Och Holm AB im schwedischen Trollhättan ab (Quelle: wikipedia.de). Weitere Informationen zu dieser Baureihe sind außer bei Wikipedia noch zahlreich zu finden, u.a. bei Modellbau-WIKI , außerdem gibt es zahlreiche Fans dieser Lok, die sich z.B. unter NOHAB e.V. zusammengefunden haben.

Dieses Fleischmann-Modell stellt eine absolute Rarität dar - ähnlich der BR 01 Schienenschleifer von 1952!
Es wurde in 2 Varianten nur 1963 und 1966 hergestellt und in kleiner Stückzahl (mehrere Quellen sprechen von jeweils 250 Stück) nach Luxemburg exportiert. Diese Version tauchte im deutschen Katalog demzufolge nicht auf.

Vergleichen Sie auch mit der belgischen  1385 (4270) bzw. dänischen 1385 D (4271) Standardvariante, welche im deutschen Katalog aufgeführt war.

Das Modell:
Variante der luxemburger Staatsbahn CFL nachempfunden, Beleuchtung mit Fahrtrichtung wechselnd, Gehäuse und Fahrwerk aus Ganzmetall. Variante der belgischen Staatsbahn SNCB nachempfunden, Beleuchtung mit Fahrtrichtung wechselnd, Gehäuse und Fahrwerk aus Ganzmetall. Antrieb über Stirnrad auf alle drei Achsen eines Drehgestells. Erste und letzte Antriebsachse mit Haftreifen ausgestattet. Beidseitig automatische Kupplung, Länge 223mm.

Vor Erwerb dieses Modells sollten Sie auf unbeschädigte Treppen unterhalb der Führerstandtüren achten! Modelle, wo mind. eine Treppe abgebrochen ist sind kaum noch sammelwürdig!
Da nur wenige Exemplare existieren, müssen selbst für stärker bespielte Loks aber noch mehrere 100 Euro gerechnet werden. Neuwertige Loks erzielen stark schwankende Liebhaberpreise!



Version
Beschreibung
Wert




1385 L-1 (1963)
Erste Ausführung mit rotem Dach und 2 Stirnlichter, Aufschrift "CFL" und "1604" an der Stirnseite und Seitenwand.

LHP

1385 L-2 (1966)
Wie 1385L-1,  jedoch  Aufschrift "CFL" und "1602" an der Stirnseite und Seitenwand, anthrazit-graues Dach , 3 Stirnlichter.
LHP

HINWEIS:
Der Inhalt dieser Seiten ist privat erstellt und keine offizielle Seite der Firma Fleischmann. Diese finden Sie unter der Adresse http://www.fleischmann.de

             Impressum
Zurück zum Seiteninhalt