1325 - SAMMLERTREFF.DE

Sammlertreff.de
Direkt zum Seiteninhalt
am. Dampflok "Switcher", ähnlich dt. BR 80    , Kat.-Nr.  1325
Baujahr 1954-61
Amerikanische Rangierlok, Achsfolge C, erhabene Aufschrift "1320" und "80 1952" farblich nicht hervorgehoben, Einlichtbeleuchtung an  Kesselmitte angedeutet, Metallgehäuse. Dieses Modell entstand durch Umspritzen der deutschen BR 80, wobei der lüfteraufsatz am Führerhaus aber fehlt und zusätzlich eine Glocke am Dampfkessel angebracht wurde. Aufschrift mit Ausnahme der ersten Variante an der Seite "7321", Fahrgestell schwarz, schwarze Trittbleche, federnde Kupplung beidseitig ohne Puffer.

Vermutlich war diese Lok wegen der fehlenden Beleuchtung speziell ab etwa 1957/58 weniger beliebt als alle anderen amerikanischen Modelle, daher wird sie auch heutzutage (in Top-Zustand mit Karton) recht selten angeboten. Sie ist definitiv auch deutlich seltener angeboten als die zeitgleiche deutsche Variante 1320 und im Wert entsprechend auch höher bewertet.
Es gibt im Detail weitere Untervarianten, z.B. mit dickerer oder dünnerer seitlicher Beschriftung oder die letzte Version noch mit Schaltpilz. Diese Details sind hier nicht näher aufgeführt.

In Amerika wurde die Lok auch mit der entsprechenden amerikanischen Klauenkupplung ausgeliefert - in diesem Falle ist am Karton die Aufschrift "1325 C" vorhanden.
Version
Beschreibung
Wert
1325-1 (1954-55)
Fahrgestell ohne Fleischmann-Beschriftung, ohne Beschriftung "7321" seitlich, Fahrgestell geschlossen (wie  die deutsche Version 1320-2).  Eventuell existieren Versionen aus dem Export, die unten eine weiße  Stempelung "Made in Western Germany" aufweisen. Zylinder Metall ohne  ausgebildete Hülsen.

Diese Version kann mit oder ohne Puffer vorkommen - vergewissern Sie sich, ob die fehlende Ziffern so original fehlen oder abgegriffen / entfernt / überlackiert wurden.
€150,--
1325-2 (1955)
wie 1325-1, jedoch mit seitlicher Beschriftung "7321"
€150,--
1325-3 (1956-61)
wie 1320-2, jedoch offenes Fahrgestell.
€120,--

HINWEIS:
Der Inhalt dieser Seiten ist privat erstellt und keine offizielle Seite der Firma Fleischmann. Diese finden Sie unter der Adresse http://www.fleischmann.de

             Impressum
Zurück zum Seiteninhalt